Konsul 37 Sloop

DSC08575
DSC08580
DSC08579
DSC08567
DSC08570
DSC08560
DSC08556
DSC08562
DSC08561
DSC08550
DSC08558
DSC08557
DSC08551
HZWL1008
IMG_7241 (1) (1)
WYDJ1066
DSC08547

Konsul 37 Sloop (1971) - € 17.000,-

Klassische Polyester-Kabinen-Segelyacht. Gepflegt und urlaubsreif. 

Segeleigenschaften: Das Schiff hat einen relativ schmalen Rumpf mit einem hohen Stabilitätsfaktor. Dadurch ist es ein Schiff mit ausgezeichneten Aufwindeigenschaften und hat einen angenehmen Seegang. Es hat einen normalen Kiel mit einem frei stehenden Ruder hinter einem Skeg. Das macht ihn sehr wendig. Das Schiff hat eine hervorragende Ruderlage, so dass es sich bei richtig getrimmten Segeln selbst steuert und wegen des relativ niedrigen Segelpunkts viel Wind vertragen kann. Die Gangborde sind gut begehbar und das Cockpit ist durch die weit ausladende Sprayhood auch bei schlechtem Wetter gut geschützt. Der Mast lässt sich leicht von einer Person absenken. Dadurch verfügt das Schiff über ein großes Segelgebiet.

Die Kabine hat eine Kombüse mit Herd und Backofen, fließendem Wasser und viel Stauraum. Gegenüber der Kombüse befindet sich eine Essecke und dahinter zwei Hundeköje mit dem geräumigen Kartentisch. Am Eingang gibt es eine Stehhöhe. Weiter vorne befindet sich die vordere Kabine mit zwei V-förmigen Kojen und der Toilette. 

 

Der Motor ist in der Mitte des Schiffes eingebaut und trägt somit gut zur Gesamtstabilität bei. Der Farymann-Diesel ist ein zuverlässiger Motor, der den jetzigen Besitzer noch nie im Stich gelassen hat. 

Alles in allem ist es ein schönes Schiff, um mit der Familie in den Urlaub zu fahren. Der jetzige Eigner hat mit diesem Schiff die gesamte Nordsee, den Ärmelkanal, die Bretagne und die Irische See befahren. Er bevorzugt Grosses Gewässer. 

 

 

Allgemein

Länge: 11 m

Breite: 2,95 m

Tiefgang: 180 cm

Vertikaler Abstand: ca. 18 m

Baujahr: 1971

Letzte Überholung: 2020 (Rumpf mit DD-Farbe gestrichen)

Designer: Markmann
Werft: Markmann, Kiel
Gebäude Nummer: 7
Rumpfform: Runde Bilge
Farbe des Rumpfes: Blau
Farbe des Decks und der Aufbauten: Weiß
Material des Decks und der Aufbauten: Polyester
Cockpit: Achterliches Cockpit
Luftzug normal: 13 m, Bügelmast!
Krabbelhöhe: 200 cm
Tiefgang: 180 cm
Lastverschiebung: 7.500 kg
Ballast: 3.500 kg, Ballast ist in das Polyester des Rumpfes eingearbeitet
Lenkung: Helm
Position der Lenkung: Draußen
Ruder: Einfach
Kiel/Leeboard: Festkiel


Unterkunft
Stehhöhe: 185 cm am Eingang
Kabinen: 1
Liegeplätze: Fest: 4 Extra: 2
Innenausstattung: Modern, Holzoptik
Farbe der Polsterung: Blau
Matratzen
Kissen
Vorhänge
Wassertank & Ausrüstung: 120 Liter Neopren
Wassersystem: Drucksystem
Toiletten: 1 manuell
Radio/CD-Spieler

Kochgerät und Brennstoff: 3 Brenner Gas
Backofen

Kühlschrank und Stromanschluss: elektrisch


Motor und Elektrik
Marke: Farymann
Baujahr: 1971
Anzahl der Zylinder: 2
Leistung: 24 PS
Stundenzähler
Motorstunden: 4.800
Kraftstoff: Diesel
Kupplung: Hurth
Getriebe: Propellerwelle
Antrieb: Propeller
Kühlung: Indirektes, geschlossenes Kühlsystem
Nummer des Kraftstofftanks: 1
Gesamtvolumen des Kraftstofftanks: 80 Liter
Material des Kraftstofftanks: Rostfreier Stahl
Kraftstofftankanzeige
Tachometer
Öldruckmesser
Temperaturanzeige
Batterie: 2 x (1 x Start 80 Ah, Licht: 23Ah Gel)
Ladegerät
Dynamo
Landstrom
Landstromkabel
Spannung: 12V


Navigation und Elektronik
Kompass
Log/ Geschwindigkeit
Echolot
Navigationslichter
Kartenplotter
AIS
VHF


Rigg
Art der Takelung: Sloop
Anzahl der Masten: 1
Mastmaterial: Aluminium (erneuert)
Takelage: Stahldraht (erneuert)
Anzahl von Segeln: 3
Segelmaterial: Dacron
Großsegel
Genua
Fock: high aspect, reffbar
Manuelle Winden: 3 Selbstholende


Ausrüstung außerhalb
Verankerungen & Ausrüstung: 2 x Mast verzinkt
Ankerbefestigung: Kette
Ankerwinde: Hand
Sprayhood
Äußere Kissen
Plane(n)
Badeleiter
Bügelsystem
Schere
Fender, Leitungen


Sicherheit
Rettungsboje
Bilgepumpe: manuell u. Elektrisch
Schwimmwesten
Gaskiste mit Entleerung
Selbstlenzendes Cockpit